Fahrländer-Müller Stiftung (FMST)

Keramik der Stiftung in CERAMICA CH

Andreas Heege 2019

Die Keramik der Fahrländer-Müller Stiftung wurde bislang nicht vollständig, sondern nur im Rahmen der Projekte Langnau und Bäriswil erfasst und dokumentiert.

Bitte beachten:

Mit der Stiftung kann über https://fahrlaender-mueller-stiftung.ch Kontakt aufgenommen werden. Bitte nur wissenschaftlich begründete Anfragen oder Anfragen nach Bildmaterial. Ein Besuch der Sammlung ist nicht möglich.