Museum im Kornhaus, Wiedlisbach (MKW)

Museum im Kornhaus
Gemeindeverwaltung
Hinterstädtli 13
CH-4537 Wiedlisbach
Tel.: +41 (0)32 636 27 26

Keramik aus dem Kornhaus in CERAMICA CH

Andreas Heege 2019

Das Museum im Kornhaus in Wiedlisbach ist, so könnte man meinen, ein typisches Orts- und Regionalmuseum. Und doch trifft diese Einordnung auch wieder nicht zu, denn das Museum zeigt als eines der wenigen im Kanton Bern auch seine keramischen Schätze in der Dauerausstellung. Diese gehen zu einem grossen Teil auf die aktive Sammlungstätigkeit des Lehrers Fritz Huber-Renfer (1900-1961) zurück, dessen grosse und bedeutende Fayencesammlung bis zu ihrer teilweisen Auflösung  und Verauktionierung im Kornhaus Wiedlisbach deponiert war (Nachruf auf Huber Renfer siehe Häusler 1962). Teile der Sammlung verblieben in Wiedlisbach, andere gelangten in das  Keramikmseum Matzendorf bzw. in Privatsammlungen. Fritz Huber-Renfer war auch aktiv an der grossen Keramikausstellung des Jahres 1948 in Schloss Jegenstorf beteiligt und verantwortete dort  als Vizepräsident des Organisationskomitees u.a. die Kapitel „Matzendorf, Aedermannsdorf sowie Bäriswil“ und den Katalog zur Ausstellung (Huber-Renfer 1948). Bekannter war Huber-Renfer aber als Forscher über Jeremias Gotthelf.

Die Keramiksammlung des Museums ist bis heute nur in Teilen aufgearbeitet. In CERAMICA CH konnten die Keramiken aus Bäriswil und Langnau integriert werden.  Daneben gibt es im Museum aber auch Keramiken des Blankenburgers Abraham Marti,  aus dem Umfeld von Bäriswil, dünnglasierte Fayence, Keramik mit Unterglasur-Pinseldekor, einen wohl  von  Johann Heinrich Egli bemalten Teller,  zahlreiche Keramiken aus der Region Heimberg-Steffisburg und natürlich Fayencen aus Matzendorf (Schnyder 2008) und Kilchberg-Schooren.

Bibliographie

Häusler 1962
Fritz Häusler, Dr. Fritz Huber-Renfer 1900-1961, in: Burgdorfer Jahrbuch 29, 1962, 9-13.

Huber-Renfer 1948
Fritz Huber-Renfer, Bäriswil, in: Ausstellung Schweizerische Keramik des 18. und 19. Jahrhunderts. Schloß Jegenstorf, Jegenstorf 1948.

Schnyder 2008
Rudolf Schnyder, Die Ausstellung „200 Jahre Matzendorfer Keramik“ von 1997 im Historischen Museum Olten, in: Keramikfreunde der Schweiz, Mitteilungsblatt 121, 2008, 3-66.