Heimatmuseum Wasseramt, Turm in Halten (MWH)

Heimatmuseum Wasseramt, Turm in Halten 
CH-4566 Halten
Tel. +41 (0)79 427 52 02

Keramik aus dem Heimatmuseum Wasseramt, Turm in Halten in der Bilddatenbank CERAMICA CH

Roland Blaettler 2019

Der alte Turm der Herren von Halten, der den Kern des heutigen Museums bildet, wurde 1798 zum Nationaleigentum erklärt und kam dann in private Hände. Er war bewohnt, bis ihn 1962 die «Stiftung Heimatmuseum Wasseramt» erwarb, die den Bau mit Mitteln der Gemeinden des Wasseramts, des Kantons und des Bundes restaurierte und als Museum einrichtete, das 1966 eingeweiht wurde. In den beiden oberen Etagen ist seither ein Wohnmuseum untergebracht, und im Burggraben sind inzwischen fünf alte Speicher und ein Ofenhaus aus der Region aufgestellt worden. So entwickelte sich hier ein dem Landleben im Wasseramt geweihtes Freilichtmuseum mit Sammlungen, die dem lokalen Handwerk und den Lebensformen der Bevölkerung gelten (Bitterli 1976).

Zu den Sammlungsstücken, die uns interessieren, gibt es keine Dokumentation. Wir haben 90 Keramiken aufgenommen, die wohl seit den sechziger Jahren angekauft oder geschenkt wurden. Die Sammlung will zeigen, was früher an Keramik im Wasseramt tägliches Gebrauchsgeschirr war. Man findet hier Töpferware aus Langnau (MWH H 368; MWH H 2578; MWH H 176) sowie Heimberg und Umgebung mit späten, datierten Beispielen, die für das Studium der bis heute ungenügend dokumentierten Keramik der Zeit um 1900 hilfreich sein können (MWH H 3956; MWH H 2587; MWH H 2511; MWH H 186), aber auch Stücke mit einfachem Spritzdekor oder dendritischem Dekor, wie man ihnen in grösseren Museumssammlungen nicht so häufig begegnet (z. B. MWH H 2588; MWH H 114; MWH H 2567; MWH H 2516; MWH H 180; MWH H 2562; MWH H 2536; MWH H 181). An raffinierterer Keramik findet sich hier etwas Steingut von Scheller in Kilchberg-Schooren und von Schramberg.

Zu den Kuriositäten zählen Töpferwaren aus dem Elsass (MWH H 2573; MWH H 2569; MWH H 2590) und eine wohl norditalienische Nachtlampe aus Fayence (MWH H 2575).

Bibliographie

Blaettler/Schnyder 2014
Roland Blaettler/Rudolf Schnyder, CERAMICA CH II: Solothurn (Nationales Inventar der Keramik in den öffentlichen Sammlungen der Schweiz, 1500-1950), Sulgen 2014, 40–41.

Bitterli 1976
Otto Bitterli, Heimatmuseum Wasseramt, Turm in Halten. Jurablätter. Monatszeitschrift für Heimat- und Volkskunde, 1976, 89–93.